Mitarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeit am Affenberg

Sie haben die Möglichkeit am Affenberg Aufgaben als ehrenamtlicher Mitarbeiter zu übernehmen. Damit leisten Sie eine großartige Hilfe im täglichen Ablauf unseres Betriebes und sind ein wichtiger Teil unseres Teams.

Wo Sie uns unterstützen können:

  1. Sie sind kreativ und lieben es mit Kindern zu arbeiten? Dann sind Sie richtig um unsere Mini-Forscher bei den Workshops im Pavillon zu unterstützen.
  2. Sie haben einen grünen Daumen? Unterstützen Sie unseren Gärtner in der Pflege der Außenanlagen und des Erholungsgeländes.
  3. Sauberkeit und Ordnung ist Ihre Stärke? Wunderbar – das ist unser wichtigstes Anliegen, dass der Gastgarten und Pavillon sowie der Spielplatz aufgeräumt und sauber ist. Besonders gefragt ist Ihre Mithilfe in der Hochsaison – da können wir wirklich Hilfe von jemandem brauchen, der ständig den Überblick hat und weiß wo was hingehört!

Im Gehege der rund 160 Japanmakaken ist eine Mitarbeit dem Wissenschaft-Team und den Tierpflegern vorbehalten. Tierpflege ist generell am Affenberg nicht erforderlich, da die Makaken wie in freier Wildbahn leben.

Anforderungen:

Sie sind mindestens 18 Jahre alt, hätten mind. 10 Stunden im Monat für uns Zeit und würden mindestens zwei Monate bei uns mithelfen – ist die Voraussetzung. Selbstverständlich zählen bei uns Werte wie Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Verständnis für die Befindlichkeiten von Gästen.

Sie werden für die Mithilfe am Affenberg selbstverständlich eingeschult, sind bei Teambesprechungen dabei und dürfen gerne Ideen mitbringen.

Info und Anfrage: +43-664-4118540 (Svenja Gaubatz)

Wissenschaftliche Mitarbeit

Interessiert an der Wissenschaft am Affenberg Landskron? Dann besuchen Sie unsere Wissenschaft-Seite oder kontaktieren Sie unsere wissenschaftliche Leitung
Dr. Lena Sophie Pflüger: lena.pflueger@univie.ac.at