+++Der Affenberg hat bis auf Weiteres nur am Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen geöffnet!

FFP2 Masken Pflicht – weitere Corona Infos gibt es hier+++

 

Ab 1. April 2021 wieder geöffnet!

Wir haben bis auf Weiteres nur am Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen  geöffnet!

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Tierpark, gemäß Verordnung der Bundesregierung, das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist! Es ist ausnahmslos Take-Away möglich. Speisen und Getränke dürfen nur mit einem Mindestabstand von 50 Metern von der Betriebsstätte konsumiert werden.

Der Besuch am Affenberg ist nur begleitet möglich. Bei einem begleiteten Besuch durch das Affenreich erfährt ihr alles Wissenswerte über die Japanmakaken und lernt die Tiere persönlich kennen. In einem 4 Hektar großen Freiland-Gehege seid ihr inmitten von rund 170 Japanmakaken und könnt die Tiere wie in freier Wildbahn beobachten.
Das Highlight am Affenberg: mit etwas Glück könnt ihr sogar schwimmende und tauchende Affen beobachten.

Einlässe von 09.30 bis 17.30 Uhr

 Unsere Makaken leben wie in freier Wildbahn, sind nicht dressiert oder domestiziert. Makaken wollen so wie andere Wildtiere nicht gestreichelt werden. Wir halten uns streng an Tierschutzgesetze und respektieren darüber hinaus die ethischen Grundsätze von Primaten.

Der Besuch des Affenbergs ist aus Sicherheitsgründen nur begleitet möglich.

Der Eintritt in den Affenpark ist nur begleitet möglich.

Ein begleiteter Besuch dauert ca. 45 Minuten. Anmeldungen zu den Einlässen sind nicht möglich. In der Hochsaison kann es wegen der Covid19 Massnahmen zu längerenWartezeiten kommen (vor allem über die Mittags-Zeit).

Zeitplan Einlässe

01. April bis 14. Juni: 9.30, 10.30, 11.30, 12.30 …. letzter Einlass: 17.30

Ab 15. Juni: 9.30, 10.00, 10.30, 11.00, 11.30 …. letzter Einlass: 17.30

In der Hauptsaison Juli/August bei Besucherandrang finden sogar alle 20 Minuten Einlässe statt.

Ab 15. September bis 2. November: 9.30, 10.30, 11.30, 12.30 …. letzter Einlass: 17.30

Aufgrund der vielfachen Anfrage, uns allein mit der Familie oder mit Freunden ohne anderen Gäste zu besuchen, bieten wir sehr gerne eine Exklusiv-Begleitung an. Info unter: info@affenberg.com

Hunde: werden von Affen als Gefahr/Feind gewertet und können deshalb nicht in das Gehege zu den freilebenden Makaken! Bitte um Verständnis.

Wir haben vier Hundesuiten, wo dein Hund in der Zwischenzeit (alleine ohne andere fremden Hunden) gang gemütlich auf dich warten kann. Im Hundegarten hat er frisches Wasser. Dieser Service (je nach Verfügbarkeit) ist kostenlos.

Ihr möchtet mehr Zeit mit unseren Affen verbringen und mit einer eigenen Begleitung ganz privat im Gehege unterwegs sein?

…dann bucht eine Exklusiv-Begleitung!

Privatbesuche sind in der Hauptsaison Juli/August ausschließlich um 8 Uhr in der Früh möglich. Wieso? Weil später der Park voll ist und wir wollen, dass ihr wirklich allein unter den Affen sein könnt. Ab September sind auch spätere Termine möglich.

Bei einem Privatbesuch erfährt ihr Wissenswertes über die Forschung am Affenberg und dürft im Gelände abseits der Wege unterwegs sein. Ein erfahrener Tierpfleger oder Primatologe begleitet euch und kann auf eure Wünsche eingehen.

Dauer Privatbesuch: 60 Minuten
Investition: € 150,– für 1 bis max. 10 Personen
Bitte eine Woche vorher anmelden:
info@affenberg.com

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Tierpark, gemäß Verordnung der Bundesregierung, das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist!

 

Ausgezeichnet bewertet
Tripadvisor Affenberg
Gewinnspiel
begleiteter Privatbesuch am Affenberg gewinnen!

Jetzt mitspielen!

Besuchen Sie
Region Villach Kärnten