Hat der Affenberg geöffnet?von 1. April bis 2. November haben wir durchgängig geöffnet. Auch an Sonn- und Feiertagen.

Aktuelle COVID-19 Regelungen (Stand April 2022) – Derzeit gibt es keine Corona-Beschränkungen im Outdoor Bereich. Bitte dennoch einen Abstand einhalten zu anderen Gästen und vor allem auch zu unseren Affen! In den Sanitären Anlagen gilt es, eine FFP2 Maske zu tragen.

Kann ich den Affenberg ohne Führung besuchen? – Nein, der Besuch am Affenberg ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Standardführungen werden regelmäßig angeboten. Je nach Saison jede Stunde oder jede halbe Stunde. Eine Führung dauert 45 Minuten.

Muss ich mich für eine reguläre Führung anmelden? – Nein – es gilt das Prinzip „first come – first serve“

Müssen sich Gruppen anmelden? –  Ja – ab 15 Personen. Gruppen können nicht bei regulären Führungen teilnehmen. Bitte reserviert ab 15 Gästen eine Sonderführung. Es gilt der Gruppenpreis für Erwachsene und Kinder (oder gratis Teilnahme mit Kärnten Card)  plus € 50,– Pauschale für die Sonderführung mit extra Guide. Bei einer Sonderführung seid ihr mit einem eigenen Guide auf dem Weg durch das Gehege unterwegs. Keine anderen Besucher sind bei einer Sonderführung dabei.

Ich hätte gerne eine Privatführung – wie melde ich mich an? – per EMAIL unter info@affenberg.com Kosten immer 170 Euro für 1-10 Personen (dazu zählen auch Kinder und Babys) – mit einem Tierpfleger oder Primatologen seid ihr ohne andere Gäste im Gehege unterwegs. Dauer 60 Minuten.

Kann ich den Affenberg mit dem Kinderwagen besuchen? – ja sicher – aber bitte die Ablagefächer des Kinderwagen frei machen, damit euch von den Affen nichts geklaut wird.

Kann mein Hund mit zu den Affen? – Nein – das würden unsere Affen nicht wollen – diese werten eure Lieblinge als Feinde – deshalb haben wir 4 Hundesuiten wo dein bester Freund in der Zwischenzeit auf dich wartet. Er hat dort Schatten und frisches Wasser – und selbstverständlich ist er dort allein. Dieser Service ist kostenlos – nach Verfügbarkeit!

Wie ist das Wetter und wie wird es in zwei Stunden sein? – http://www.zamg.com

Besuche sind bei jedem Wetter möglich – außer bei Gewitter – bei Regen einfach Schirme mitnehmen.

Darf man die Affen streicheln, locken, füttern, auf den Schoß sitzen lassen? NEIN – unsere Makaken leben wie in freier Wildbahn, sind keine Haustiere und nicht dressiert – sie wollen nicht angefasst werden und das respektieren wir. Vergleichsweise will niemand von uns von einer Horde Wildtiere gestreichelt werden…

Darf man die Affen füttern?NEIN – wir müssen unsere Affen schützen – NEIN – bei Standardführungen war füttern bei uns noch nie möglich, da unsere Affen sonst zu dick (und krank) werden würden

Ist der Affenberg rollstuhltauglich? – JA – der Affenberg ist barrierefrei.

Gibt es am Affenberg eine Wickelstation? JA – zwei! Eine ist im Damen WC, eine ist vor dem Herren-WC (auch die Väter können sehr gerne bei uns ihre Kinder wickeln) – sonst auch mit Gratis Windeln und Wickelzubehör in den Stationen – doch aufgrund von Corona dürfen wir bis auf Weiteres nichts in den Stationen lagern – falls was ausgeht – sehr gerne, an der Kassa wird ihnen weitergeholfen.

Wie hoch ist der Eintritt? – Bitte schau auf unsere Preise/Zeiten – Seite  https://www.affenberg.com/preise-und-oeffnungszeiten/

Wie kann ich am Affenberg bezahlen? – Cash oder EC- oder Kreditkarte

Gibt es am Affenberg einen Kinderspielplatz? – JA

Hier geht’s zur Info von unseren Kollegen, der Adlerarena https://adlerarena.com/

Hier geht’s zur Info von unseren Kollegen, dem Restaurant Burg Landskron http://www.burg-landskron.at