Workshops

Am Affenberg ist alles anders. Das ist die Challenge.

Wir können unter professioneller Anleitung Ihren Alltag in der Firma optimieren und Ihre Mitarbeiter dazu veranlassen: umdenken, querdenken, was Neues auszuprobieren, altbewährtes zu behalten und nichtbewährtes endlich zu vergessen.

Wie das geht?

Wir stellen ein Konzept zusammen, dass wir maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wir arbeiten mit den Ressourcen Ihres Teams und unseren Ressourcen und müssen improvisieren, weil unsere Affen das tun, was sie gerade möchten. Das ist so wie im richtigen Leben.

Lösungen werden selbst erarbeitet und gerne umgesetzt, weil es die eigenen sind.

Frau Lena Pflüger, wissenschaftliche Leiterin arbeitet mit dem Team im Feld (im Gehege) und Frau Svenja Gaubatz, dipl. syst. Coach arbeitet mit der Gruppe im Seminarraum. Unsere Affen erledigen den Rest: sie zeigen uns vor, dass es sich nicht lohnt, Zeit für Probleme zu verschwenden- Nachdenken lohnt sich nur für Lösungen!  Denn nur das schenkt Lebenszeit und sichert Überleben!

Wieviel Zeit muss investiert werden?

Nach Vereinbarung, Empfehlung: mind. einen Tag (9 Uhr – 17 Uhr mit Pausen).

Was habe ich davon?

Ein Team das mit Neuem professionell umgehen kann, handlungsfähig und entscheidungsfreudig ist und einen Tag viel Spaß hat.

Ein-Tages-Seminar für max. 40 Personen mit mindestens 2 Trainer von 9 Uhr bis 17 Uhr inkl. Wunschkonzept, Verpflegung, Seminarraum und Nachbetreuung.

 

Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen.

Maximale Anzahl an Teilnehmer: 40 Personen.

Anfrage:

Kontakt: Frau Svenja Gaubatz: +43 / (0) 664 4118540