Ergänzung zur geltenden Besucherordnung (AGBs) gelten die unten angeführten Maßnahmen. Zum Schutz der Besucher, unserer Mitarbeiter und um ein mögliches Risiko einer Coronavirus-Übertragung auf unsere Japanmakaken auszuschließen, bitten wir euch, diese einzuhalten.

Gültig ab 2. Juli 2020 bis auf Weiteres

Abstand halten

Es obliegt eurer Eigenverantwortung den notwendigen Abstand von mind. 1m zu anderen Affenberg-Gästen einzuhalten.

Es gilt mindestens 1,5 Meter Abstand zu unseren Affen einzuhalten, wie gehabt sind das Füttern, Anfassen oder sonstige Interaktionen mit unseren Tieren nicht erlaubt. Bei Verstößen müssen wir leider Parkverweise aussprechen.

Tragen eines Mund- und Nasenschutzes

Freiwillig könnt ihr sehr gerne im Ganzen Areal einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Unser Guides werden euch auch weiterhin mit Schild oder Mund-Nasen-Schutz begleiten.

Achtet darauf, ein enges Zusammentreffen zu vermeiden

Wir werden darauf achten, dass ein „Vorbeigehen“ unter Einhaltung der Abstandsregel für euch problemlos möglich ist. Wir bitten um eurer Verständnis, dass bei einer hohen Besucheranzahl auch unser großes Areal an seine Grenzen stoßen kann. Dies kann ggf. zu längeren Wartezeiten außerhalb unseres Besucherbereichs kommen kann. Bitte benutzt unsere Gratis Hände-Desinfektions-Spender!

Bodenmarkierungen und Hinweisschilder

Bitte beachtet unsere zusätzlichen Hinweisschilder und die Bodenmarkierungen in den Eingangsbereichen, im Kassa- und Souvenir-Bereich, und vor dem Imbiss.

Bitte besucht uns nicht wenn ihr euch krank fühlt!

Bei möglichen Symptomen der Coronavirus-Erkrankung (z.B., Fieber, Husten, Müdigkeit, Atembeschwerden) bleibt bitte zuhause, werdet bald wieder gesund und besucht uns ein anderes mal!

Leihequipment

Unser Leihequipment (Buggies, Rollstühle, Sonnencreme, etc.) kann bis auf Weiteres leider nicht vergeben werden.

Vielen Dank für euer Verständnis! Gemeinsam schaffen wir das!

Hier geht es zu unseren AGBs

PDF download Maßnahmen für Kärntner Ausflugsziele (881KB)